BioM Veranstaltungen
  • BioM Veranstaltungen
  • BioM Veranstaltungen
  • BioM Veranstaltungen
  • BioM Veranstaltungen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

31.05.2017 ·

BioM-Workshop Projektmanagement für Biotechnologie-Unternehmen

Projektmanagement-Methoden und Tools für pharmazeutische Entwicklungsprogramme

Ein etabliertes Projektmanagement ist unerlässlich, um der zunehmenden Komplexität der klinischen Forschung gerecht zu werden und frühzeitig den Markteintritt zu erreichen.

In diesem Workshop lernen Sie die wesentlichen Praxis-Werkzeuge für die effiziente Durchführung von Projekten kennen. Die vorgestellten Tools und Techniken sind insbesondere anwendbar in kleinen und mittelständischen Biotechnologie-Unternehmen und orientieren sich an internationalen Projektmanagement-Standards.

Durch die Bearbeitung von Fallstudien hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, die praktische Handhabung der essentiellen Projektmanagement-Methoden zu testen. Die Teilnehmer erhalten Arbeitshilfen und Checklisten für ihren Arbeitsalltag.

Der Kurs dient als Einstieg für eine vertiefte Beschäftigung mit dem Thema oder zur kompakten Auffrischung nach jahrelanger Praxiserfahrung.

Die detallierte Agenda zum Download finden Sie hier.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Projektleiter, Projektcontroller und Projektmitarbeiter aus Biotechnologie-Unternehmen, Forschungsinstituten und CROs.

Lernziel

  • Methoden des Projektmanagements kennen und anwenden können
  • Projektumfeld organisieren, strukturieren und professionell handeln
  • Pläne einhalten und wirksam steuern

Referenten

Alexander Gissler, PMP verantwortete verschiedene leitende Positionen in unterschiedlichen CROs. Er war einer der ersten Mitarbeiter von Quintiles, der 1999 als Project Management Professional (APM) zertifiziert wurde. Er stellte fest, dass die  Anwendung von Projektmanagement-Methoden zu signifikanten Verbesserungen in der klinischen Forschung führt. Daraufhin gründete er seine Firma ProjectPharm.

Dr. Ursula Schlichtiger hat mehr als 30 Jahre in verschiedenen Positionen in der pharmazeutischen Industrie und in CROs im Bereich Drug Development und Regulatory Affairs verbracht. Sie verfügt über enge Beziehungen zur EMA und anderen regulatorischen Stakeholdern in der EU. Trainings waren von Anfang an ein wichtiger Aspekt in Ihrer Karriere, sodass Sie Ihre eigene Firma USConsulting gründete.

Anmeldung

Elektronisch unter: http://events.bio-m.org/projektmanagement
Anmeldeschluss: 26. Mai 2017
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Teilnahmegebühr: 150 Euro (+ MwSt.) für Academia, 250 Euro (+ MwSt.) für Industrie

Organisation

Anne-Kathrin Lorenz
BioM Biotech Cluster Development GmbH
E-mail: lorenz@bio-m.org
Tel.: +49 (0) 89-899679-15