BioM Veranstaltungen
  • BioM Veranstaltungen
  • BioM Veranstaltungen
  • BioM Veranstaltungen
  • BioM Veranstaltungen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

16.05.2017 ·

Seminar cGMP in der Biotechnologie

Grundlagen für die pharmazeutische Biotechnologie

Dieses Seminar findet in Kooperation mit Concept Heidelberg statt.  Es befasst sich mit der  Herstellung von Biopharmazeutika, um GMP-Compliance zu gewährleisten. Ein Ziel ist es, Nicht-Biotechnologen und Quereinsteigern die Grundlagen der pharmazeutischen Biotechnologie zu vermitteln und die spezifischen Anwendungsmöglichkeiten der Biotechnologie im GMP-Umfeld zu erläutern.

Dabei werden neben Themen der Produktion wie Räumlichkeiten, Umgang mit Zellbänken und Fermentation auch Aspekte der Qualitätssicherung und klinische Prüfmuster behandelt.

Zusätzlich werden Ihnen die aktuellen regulatorischen Anforderungen durch einen GMP-Inspektors erläutert und Referenten aus der Industrie und Forschung bieten die Möglichkeit, deren Sichtweise zu diskutieren. Durch einen Erfahrungsbericht aus der Inspektionspraxis erfahren Sie, wo häufige Schwachstellen bei der praktischen Umsetzung der Vorgaben liegen und wie Sie diese beheben können.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an alle diejenigen, die an einer GMP-konformen Herstellung Qualitätssicherung und Zulassung biologischer Produkte interessiert sind und das dafür nötige Basiswissen erwerben wollen.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Veranstaltungsort und Zeit
BioM Biotech Cluster Development GmbH, Am Klopferspitz 19a, 82152 Martinsried
2-tägig, 16.-17. Mai 2017

Teilnahmegebühr und Anmeldung
1.090,0 Euro (+  MwSt.)
Online im Internet unter www.gmp-navigator.com oder über das Fax-Formular im Programm. 

Kontakt und Informationen unter
https://www.gmp-navigator.com/dseminar_0_cGMP-in-der-Biotechnologie.html