Aufgaben
  • Aufgaben
  • Aufgaben
  • Aufgaben
  • Aufgaben

Aufgaben

Competence in Biotechnology

BioM ist eine non-profit Organisation mit dem Auftrag, die bayerische Biotechnologie Branche zu unterstützen. Allen in der Region ansässigen Unternehmen der Branchen Biotechnologie und Life Sciences bietet BioM zahlreiche, zum Teil kostenlose, Services.
Dazu zählen:

Für internationale Interessenten bietet BioM:

Wissenschaftler unterstützen wir bei:

Wenn Sie ein spezielles Anliegen haben, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch. Kontakt

Clustermanagement

Das Clustermanagement von BioM wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

BioM ist Träger des europäischen "Gold Label of Cluster Excellence". Mehr Informationen

Logo Münchner Biotech Cluster m4

Durch Netzwerkarbeit, Service- und Beratungsleistungen sowie internationales Standortmarketing tragen wir dazu bei, den Münchner Biotech Cluster m4 näher an die Weltspitze heranzubringen und international noch sichtbarer zu machen. Seit dem Gewinn des Spitzencluster Wettbewerbs im Jahr 2010  ist die BioM zusätzlich mit dem Management des Spitzencluster-Programms m4 - Personalisierte Medizin und zielgerichtete Therapien betraut.

Logo Bayrischer Biotech Cluster

Darüber hinaus ist die BioM Biotech Cluster Development GmbH mit dem Management des Bayerischen Cluster Biotechnologie im Rahmen der Bayerischen Cluster-Offensive beauftragt worden, um alle bayerischen Biotech-Regionen zu einem großen Bayerischen Cluster zu vernetzen.

BioM hat sich und ist derzeit an mehreren  EU-Projekten zu den Themen Clusterentwicklung und Biotechnologie beteiligt. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Europäischen Partnern unterstützen wir bayerische Biotechnologie-Unternehmen bei der der Knüpfung internationaler Kontakte. Der Austausch von Best Practices mit anderen europäischen Biotech-Regionen trägt dazu bei, unsere Angebote fortlaufend zu verbessern.