CORONA Testaktion Neuried

Kostenlose Coronavirus-Testmöglichkeit in Neuried

Die Gemeinde Neuried organisiert zusammen mit dem Neurieder Unternehmen Mikrogen, dem Medizinischen Versorgungszentrum Martinsried und der ebenfalls in Martinsried ansässigen Biotechcluster-Organisation BioM eine Teststelle für eine Reihenuntersuchung:

am Freitag, den 3. Juli und Samstag, den 4. Juli
in der Mehrzweckhalle der Gemeinde Neuried, Am Haderner Winkel 2


An den beiden Tagen können sich bis zu 1000 BürgerInnen schnell und kostenfrei auf eine akute oder bereits überstandene SARS-CoV-2-Infektion testen lassen. Damit kommen wir dem Wunsch vieler BürgerInnen nach, etwas über den eigenen Infektionsstatus zu erfahren, und es kann gleichzeitig erprobt werden, wie in einem hoffentlich nie eintretenden Ernstfall ein solcher Test effizient durchgeführt und die getesteten Personen so schnell wie möglich informiert werden können.
Die von medizinischem Personal durchgeführten Tests umfassen

  • einen Rachen-/Nasenabstrich für einen Nachweis einer aktuellen Covid-19-Erkrankung
    (durch den Nachweis der genetischen Information des Virus)
    , sowie

  • eine Blutabnahme (ca. 1 ml) zum Nachweis auf eine bereits stattgefundene Infektion
    (Nachweis durch IgG-Antikörper)
    .

Sie benötigen für die Teilnahme die LabRes-App, um wenige Tage nach der Testung anonym Ihre Ergebnisse übermittelt zu bekommen. Sie müssen sich nicht registrieren und es werden keine Daten von Ihnen erfragt.
Die gesamte Testung ist kostenlos und läuft anonym.
 
Wir möchten Sie jetzt schon darauf hinweisen, dass Sie, falls Sie über die App die Meldung erhalten, dass die Sequenzierung- und RT-PCR-Testung positiv ausgefallen sind und bei Ihnen somit eine akute SARS-CoV2-Infektion vorliegt, gemäß § 6 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. t IfSG dazu verpflichtet sind, dies unverzüglich – spätestens 24 Stunden nach Kenntniserlangen bei Herrn Fabian Gauer, Gemeinde Neuried, zu melden: 
gauer2@remove-this.neuried.de, 089 / 759 01-26.

Das Angebot ist kostenfrei!

 

Teilnahmevoraussetzung für die freiwilligen Tests

  • alle in der Gemeinde Neuried gemeldeten Einwohner ab 18 Jahre
    (nach Vorlage eines Personalausweises)

  • ein eigenes Smartphone, auf das die LabRes-App heruntergeladen werden muss. Über einen anonymisierten Code kann die Zuordnung im Labor sowie die Benachrichtigung der Teilnehmer über ihre Testergebnisse erfolgen.

    Hier erhalten Sie genauere Informationen zur LabRes-App

  • Kurzfristig sind freie Termine verfügbar!
    Kommen Sie zur Teststation und Sie haben die Möglichkeit auch noch ohne Termin an der Testaktion teilzunehmen.

Diese Aktion kann dank der Unterstützung der Mikrogen GmbH, der MVZ Martinsried GmbH, der Healthmetrix GmbH, der Illumina Inc sowie der BioM Biotech Cluster Development GmbH durchgeführt werden, die ihre Leistungen und ihr Personal für diese Testungen kostenfrei zur Verfügung stellen. Darüber hinaus haben sich viele ehrenamtliche Helfer aus der Gemeinde zur Unterstützung gemeldet.


Mehr zum Thema

Kostenlose Coronavirus-Testaktion in Neuried

BioM un­ter­stützt die Co­ro­na Test­ak­ti­on der Ge­mein­de Neu­ried zu­sam­men mit dem Neu­rie­der Un­ter­neh­men Mi­kro­gen und dem…

Corona-Warn-App zum Download bereit

Die of­fi­zi­el­le deut­sche Warn-App für den Kampf gegen das Co­ro­na­vi­rus ist nun ver­füg­bar. Sie soll das Nach­ver­fol­gen von…

Corona-Teststelle im IZB

Ab mor­gen, 27. Mai 2020 wird es im IZB eine Co­ro­na-Test­stel­le geben. Dort haben Sie die Mög­lich­keit sich mit­tels zu­ver­läs­si­gem…

Eine Aktion in Kooperation von:




MVZ Martinsried GmbH