Podcast

"Am Ende muss die Sicherheit der Patienten gewährleistet bleiben"

Dr. Susanne Danhauser-Riedl, CMO bei 4SC © 4SC AG

Welche Auswirkungen hat die Coronavirus-Pandemie auf die Durchführung klinischer Studien? Dr. Susanne Danhauser-Riedl, CMO beim Martinsrieder Biotechnologieunternehmen 4SC, berichtet über Probleme und Chancen durch die Krise und welche Lehren wir daraus ziehen können. Die 4SC AG erforscht und entwickelt zielgerichtet wirkende Therapien zur Behandlung von Krebs.


Mehr zum Thema

Innovative Molecules: mit 20 Millionen Euro gegen Herpes

In­no­va­ti­ve Mo­le­cu­les aus Mün­chen hat eine Serie-A-Finan­zie­rungs­run­de in Höhe von 20 Mil­lio­nen Euro unter der Füh­rung von LSP…

Milliarden-Deal für Pieris

Pie­ris aus Mün­chen geht mit der Roche-Toch­ter Genen­tech eine For­schungs­ko­ope­ra­ti­on zu The­ra­pi­en für Atem­wegs­er­kran­kun­gen…

AMSilk: 29 Mio Euro für biobasierte Seide

Die AMSilk GmbH aus Pla­negg bei Mün­chen hat er­folg­reich eine Serie-C-Finan­zie­rung in Höhe von 29 Mio. Euro für die…

Knowledge for Growth 2021 - BioM offers 15% discount

From 27 to 29 Sep­tem­ber, Eu­ro­pe’s fi­nest life sciences con­fe­rence know­led­ge for grow­th will take place both on­li­ne and live in…

65 Mio Euro für Kaia Health - Konstantin Mehl im Interview

Das Münch­ner Start-up Kaia He­alth hat eine 65 Mio. Euro Finan­zie­rungs­run­de ab­ge­schlos­sen. Das Un­ter­neh­men ent­wi­ckelt…


Newsletter

Anmeldung

Archiv