Podcast

"Ich wollte immer Innovationen schaffen, die dem Menschen zugutekommen"

Dr. WErner Brand, Apurano, im BioM Podcast

Dr. Werner Brand, Managing Director von Apurano Pharmaceuticals © Apurano

Weltweit leiden 1,7 Milliarden Menschen an chronischen Schmerzen, die Mehrheit davon wünscht sich eine bessere Behandlung.

Mit seinem neu entwickelten Cannabinoid-Wirkstoff Adezunap möchte Apurano Pharmaceuticals aus Warngau in Bayern die Therapie für Betroffene verbessern. Adezunap wird als Mundspray verabreicht und wirkt nahezu ohne gängige Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Halluzinationen oder Stoned-Gefühl.

Dazu hat Apurano ein besonderes Nanoproduktionstechnologie-Verfahren entwickelt. Wie das genau funktioniert und welche Vorteile diese Cannabinoid-Therapie bringt, erklärt Geschäftsführer Dr. Werner Brand im BioM Podcast.


Mehr zum Thema

TU-Humangenetiker Holger Prokisch erhält Ehrenmedaille der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik

Hu­man­ge­ne­ti­ker Dr. Hol­ger Pro­kisch vom In­sti­tut für Hu­man­ge­ne­tik, Kli­ni­kums rechts der Isar an der Tech­ni­schen…

BioFIT 2024 - get the BioM discount

We offer our net­work 20% dis­count for BioFIT 2023 - De­cem­ber 3rd and 4th, 2024 | In-per­son, Lille (Fran­ce) and De­cem­ber 11th & 12th,…

LMU-Forschende entwickeln Gentherapie-Ansatz gegen frontotemporale Demenz

For­schen­de der Me­di­zi­ni­schen Fa­kul­tät der LMU und des Deut­schen Zen­trums für Neu­ro­de­ge­ne­ra­ti­ve Er­kran­kun­gen (DZNE) haben…

HYpharm erhält für Wirkstoff HY-133 gegen multiresistente Bakterien die Genehmigung für die klinische Phase I

Der neu­ar­ti­ge prä­ven­ti­ve Wirk­stoff HY-133 von der Firma HY­pharm aus Bern­ried hat die erste kli­ni­sche Stu­di­en­pha­se er­reicht.…

ITM wirbt 188 Millionen Euro ein: zur Erweiterung der radiopharmazeutischen Pipeline und Stärkung seiner führenden Position in der Herstellung von medizinischen Radioisotopen

ITM Iso­to­pe Tech­no­lo­gies Mu­nich SE (ITM), ein füh­ren­des ra­dio­phar­ma­zeu­ti­sches Bio­tech-Un­ter­neh­men aus Gar­ching bei…

Wacker nimmt Biotechnologie Center in München 2024 in Betrieb und eröffnet mRNA-Kompetenzzentrum in Halle an der Saale

An sei­nem Bio­tech-Stand­ort in Halle (Saale) hat die Wa­cker Che­mie AG mit Haupt­sitz in Mün­chen ein mRNA-Kom­pe­tenz­zen­trum…

Fraunhofer-Start-up will mit Stammzell-Hautmodellen Tierversuche deutlich reduzieren

Tier­ver­su­che sind seit lan­gem ein fes­ter Be­stand­teil in der me­di­zi­ni­schen und phar­ma­zeu­ti­schen For­schung, doch…

Krebsforschung: Forschende der JMU Würzburg entschlüsseln DNA-Reparatur-Mechanismus weiter

For­schen­de der Ju­li­us-Ma­xi­mi­lians-Uni­ver­si­tät Würz­burg rund um die Che­mi­ke­rin­nen Ca­ro­li­ne Kis­ker und Clau­dia Hö­bart­ner…

AusBiotech 2024: jetzt Beteiligung am Bayerischen Gemeinschaftsstand sichern - mit Vorprogramm im Biotech-Hotspot Melbourne

Die AusBio­tech fin­det vom 30. Ok­to­ber bis 1. No­vem­ber 2024 in Mel­bour­ne/Aus­tra­li­en statt. Die Kon­fe­renz lockt jedes Jahr…

Science Slam @ Paul-Martini-Stiftung: Bewerbungen zu "RNA-basierte Therapien“ bis zum 15. September möglich

Die Paul-Mar­ti­ni-Stif­tung (PMS) möch­te auf ihrem Herbst­sym­po­si­um 2024 "RNA-ba­sier­te The­ra­pi­en“ erst­mals einen Science…


Newsletter

Anmeldung

Archiv