Nachrichten

Bayerische Firmen auf der BIOPharm in Boston

Clustermanager Horst Domdey führt Firmenreise an

Anfang September trifft man sich in Boston zur jährlichen Partneringveranstaltung BIO-Pharm der EBD-Group. Überschaubarer als die "Mutter" aller Biotech-Partnerings, die BIO, versammelt sich hier ein nicht minder bedeutender Kreis des Topmanagements aus US-, europäischen und zunehmend auch asiatischen Pharma- und Biotech-Unternehmen.

In diesem Jahr beteiligt sich auch der Münchner Biotech Cluster intensiver an dieser Veranstaltung. So wurde Prof. Horst Domdey als Referent eingeladen und im Schlepptau nutzen eine ganze Reihe von (teil-)bayerischen Biotech-Unternehmen die Gelegenheit zum Partnering. Unter anderen sind das: Micromet, MorphoSys, Priaxon, Suppremol, immatics, FGK Clinical Research, Vasopharm ...

Gespräche die man in Boston beginnt, können schon wenige Monate später in Düsseldorf vertieft werden, wenn sich wiederum die europäische Szene ein Stelldichein auf der BIO-Europe 2011 geben wird und diesmal die weitreisenden Teilnehmer aus Übersee als Gäste willkommen sein werden.

Nähere Informationen zu beiden Events finden sich hier:

http://www.ebdgroup.com/bpa/index.php

http://www.ebdgroup.com/bioeurope/index.php