Nachrichten

Artikel von BioM über die bayerische Biotechnologiebranche

Das BioEntrepreneur Boot Camp 2017

Aktuell läuft das BioEntrepreneur Boot Camp 2017 bei BioM in Martinsried. Ein mehrere Wochen andauerndes Intensivtraining für Gründer, die mit dem neuen Learning-by-doing-Konzept des Boot Camps das gerade über Experten-Workshops Erlernte sofort am eigenen Business-Case anwenden können.

Das BioEntrepreneur Boot Camp 2017 läuft aktuell den ganzen Mai über bei BioM.

Sieben angehende Gründerteams von Münchens führenden Forschungsinstituten aus dem Bereich Life Science entwerfen und validieren ihr Geschäftsmodell während dieses völlig neu konzipierten vierwöchigen Intensivprogramms der BioM: BioEntrepreneur Boot Camp.

„Das Boot Camp übertrifft meine Erwartungen. Erfolgreiche Firmengründer zu treffen und mit ihnen ausführlich zu sprechen, ist für uns Gründer sehr schwierig. Das Boot Camp bietet hier die Möglichkeit, aus der Erfahrung von Experten zu lernen. Die Workshop-Beiträge haben einen praktischen Ansatz und sind sehr wertvoll für uns als Start-up. Auch ist der frühe Kontakt zu Experten, Beratern und potentiellen Kunden sehr wichtig, um die kritischen Punkte unseres Geschäftsmodells zu verstehen und zu validieren,“ kommentiert Yelena Wainman vom Team CytoSwitch.

In on-site Workshops arbeiten die Teams mit Experten an Themen wie Business Model Design, Business Development, Schutz des geistigen Eigentums, Produktentwicklung, Zulassung und Finanzierungsmöglichkeiten. Off-site führen die Teams Gespräche mit potentiellen Kunden und Experten aus der Branche, erhalten praxisnahe Unterstützung und validieren so das eigene Geschäftskonzept.

Jean-Philipp Sobczak von der tilibit nanosystems GmbH merkt an: „Ich kann angehenden Gründern das BioEntrepreneur Boot Camp von BioM nur empfehlen. Der Kontakt zu Experten ist für uns enorm wichtig und spart viel Zeit und Geld. Die Kenner der Branche zeigen, wie man von einer interessanten Technologie zum wirklichen Geschäftsmodell gelangt. Durch das neue Learning-by-doing-Konzept des Boot Camps können wir den erhaltenen Input direkt in unser Business übernehmen und dieses schneller vorantreiben.“

 

Die Teams des BioEntrepreneur Boot Camp 2017 stellen sich vor:

 

CytoSwitch
We have developed a targeted antimitotic drug called Photostatin (PST). PST is a unique drug as it can be targeted to specific cells while avoiding all others, just by using light. Our aim is to use PST as a novel chemotherapeutic that targets tumours while avoiding the healthy tissues.
Main contact: Dr. Yelena Wainman at wainmann@cytoswitch.com

Deep MS
There is no quick and reliable diagnosis for sepsis. We solve this problem by developing a unique technological combination of mass spectrometry and informatics to identify diagnostic markers in the blood.
Main contact: Dr. Felix Meissner at meissner@biochem.mpg.de

FACT!
We develop a novel drug candidate against chagas and other infectious diseases.
Main contact: Dr. Hannelore Meyer at hannelore.meyer@tum.de

NanoCapture
NanoCapture takes advantage of the possibility to selectively target multifunctional nanoparticles to the tumour tissue. Once nanoparticles reach high enough concentration, they could report exact localization and size of the tumour (diagnostics) or they can be activated to be locally cell toxic (treatment).
Main contact: Dr. Petar Marinkovic at petar.marinkovic@med.uni-muenchen.de

OkeanosDeco UG
The acedeco device developed by OkeanosDeco is an advanced filtering device able to remove inert gases from the blood efficiently and quickly to treat decompression sickness.
Main contact: Sascha Tillmanns at s.tillmanns@online.de

PhageTech
We develop an ecological alternative to combat antibiotic resistant microorganisms.
Main contact: Dr. Alexander Rakin at rakin@gmx.de

tilibit nanosystems GmbH
We provide nanostructures fabricated using the DNA origami technology. We offer structure design, synthesis, assembly, purification, and quality control.
Main contact: Jean-Philippe Sobczak at atsobczak@tilibit.com