Nachrichten

Martinsrieder CRELUX wird von WuXi AppTec aus Shanghai übernommen

Mit dem Kauf verstärkt der weltweit agierende Pharmakonzern seine Fähigkeiten in der struktur-basierten Wirkstoffforschung und etabliert erstmalig einen Forschungsstandort in Europa - in Martinsried.

WuXi AppTec (Shanghai), ein weltweit führendes Forschungs- und Entwicklungs-Serviceunternehmen der Pharma-, Biotech- und Medizingerätebranche, mit bis jetzt 22 Standorten in USA und China sowie 10.000 Mitarbeitern, gibt heute die Übernahme der CRELUX GmbH aus München, einem führenden Unternehmen für die struktur-basierte Wirkstoffforschung, bekannt. Die Integration der CRELUX bringt dem chinesischen Pharmakonzern eine Vertiefung der technisch-wissenschaftlichen Leistungsfähigkeit und komplettiert bereits bestehende Kapazitäten der struktur-basierten Wirkstoffentwicklungs-Plattform von WuXi AppTec.

Mit dem Erwerb des im Innovations- und Gründerzentrum für Biotechnologie (IZB) ansässigen Unternehmens wählt WuXi AppTec Martinsried als Europastandort.

Die CRELUX GmbH wurde 2005 gegründet. Der Experte für die struktur-basierte Wirkstoffforschung beliefert seit über zehn Jahren Forschungsunternehmen mit maßgeschneiderten und effizienten Lösungen zur Beschleunigung der Medikamenten-Programme. Insbesondere umfasst dies Leistungen zur Unterstützung der frühen Wirkstoffforschung wie Wirkstoff (Hit)- Findung und Hit-to-Lead Optimierungen und beinhaltet Dienstleistungen wie: Proteinproduktion, Biophysikalische Wirkstoff-Interaktionsstudien, fragment-basiertes Screening und Röntgenkristallographie.

"Es war immer ein wesentliches strategisches Ziel der Crelux GmbH, ihre Expertisen und Technologien in möglichst umfassende Forschungs-und Entwicklungs-Services zu integrieren. Deshalb ist die Verbindung mit WuXi App Tec für uns ein perfekter Deal," so Dr. Michael Schaeffer, Co-founder, Business and Strategy Executive Director von Crelux. "Von unserem Zusammenschluss wird die europäische und globale Wirkstoffforschungs- und -Entwicklungsindustrie auf höchstem Niveau profitieren", freut sich Schaeffer.

"Für bestehende und neue Kunden beider Unternehmen wird die Übernahme der CRELUX durch WuXi AppTec zu einem effizienteren Zugang und verbessertem Service in den Bereichen Hit-Finding, Hit-to-Lead und der Lead-Optimierung führen", erklärt Dr. Steve Yang, Executive Vice President und Chief Operating Officer von WuXi AppTec. "CRELUX spiegelt unsere Verbundenheit mit unseren europäischen Kunden wider und verstärkt die bestehenden, umfassenden Wirkstoffforschungs-Fähigkeiten der WuXi Research Service Einheit."

Weitere Informationen zu Crelux GmbH unter www.crelux.com

Die vollständige Pressemeldung finden Sie unter: http://www.bio-m.org/pressemitteilungen/details/4100.html