Nachrichten

Artikel von BioM über die bayerische Biotechnologiebranche

Messebeteiligung BioJapan 2017 und Partneringevent Osaka/Kansai

Anmeldung bis 30.05.2017. Auch für das kostenlose Partneringevent in Osaka ist eine Registrierung nun möglich.

Für Unternehmen der bayerischen Biotechnologie- und Pharmazie-Branche organisieren Bayern International und BioM einen gemeinsamen Messeauftritt auf der BioJapan 2017. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr (s.u.) haben bayerische Unternehmen zusätzlich die Möglichkeit, an einem kostenlosen Partneringevent in Osaka (Kansai Region) teilzunehmen. Die Messe läuft von 11. bis 13. Oktober 2017 in Yokohama, der 1-tägige Partneringevent in Osaka findet am 10. Oktober statt. Anmeldeschluss ist der 30.05.2017.

Die BioJapan ist eine der zentralen Messen der Life Science-Branche Japans, die von den wichtigsten Vertretern der japanischen Pharma- und Biotechnologieindustrie besucht wird. Für bayerische Unternehmen besteht die Möglichkeit, sich an dem bayerischen Messeauftritt zu beteiligen (Infodesk 2 m2 oder Standfläche ab 9 m2). Abgerundet wird der Messeauftritt durch einen sehr werbewirksamen bayerischen Empfang am Stand, zu denen Sie Ihre Geschäftsfreunde einladen können. Ein besonderes Plus dieser Messebeteiligung ist der ansonsten teure Zugang zum online-Partneringsystem der BioJapan sowie ein kostenloser Vortragsslot, was beides in der Standgebühr enthalten ist. 

Der zusätzliche Osaka Partnering Event (Anmeldung jetzt möglich) wurde letztes Jahr von BioM aufgrund seiner guten Kontakte zu Osaka angeregt und zusammen mit drei weiteren europäischen BioRegionen im Rahmen des bioXclusters Projekts konzipiert. 2016 trafen 60 europäische KMU-Vertreter mit 100 japanischen potentiellen Geschäftspartnern zusammen und konnten in rund 300 Partneringmeetings Geschäftskontakte anbahnen oder vertiefen. Die hohe Teilnahmerate auf japanischer Seite ist auf den in Japan so wichtigen persönlichen Kontakt durch Osaka BioHeadquarters zurückzuführen. Diese vermitteln die  teilnehmenden europäischen Unternehmen gezielt an japanische Partner. Weitere Informationen zum Partneringevent in Osaka am 10.10.2017 werden ab Mitte April verfügbar sein.

Das zusätzliche Partnering wird von Osaka Bio Headquarters organisiert, der japanischen Clusterorganisation, mit der BioM offiziell verpartnert ist. Osaka bildet mit Kobe und Kyoto die Kansai-Region, sie ist das Zentrum der japanischen Biotechnologie aufgrund der hohen Dichte an Pharma- und Biotechnologiefirmen (ca. 300), ihrer 150 Universitätsinstitute (davon 66 Institute im Biotechnologiebereich) und der dortigen exzellenten wissenschaftlichen Einrichtungen (z.B. RIKEN). Osaka Bio Headquarters koordiniert zudem die Protein Mall Kansai, Japans größtes Netzwerk proteinbasierter F&E, arbeitet direkt mit der Senri Life Science Foundation (140 Mitglieder, Fokus auf Regenerative Medicine) zusammen und ist eng mit den anderen Kansai-Regionen Kobe und Kyoto sowie der japanischen Pharmaindustrie vernetzt. Wer Kontakt zur japanischen Life Science Branche und Pharmaindustrie wünscht, kann sich im Vorfeld der Messe oder unabhängig davon gerne an BioM wenden.

Anmeldung
Sie können sich bei Bayern International oder direkt mit dem Anmeldebogen für die Messe anmelden, wonach Sie von BioM bezüglich des Osaka-Partneringevents angeschrieben werden. Weitere Fragen zur Messe bitte direkt an Bayern International: Torsten Wagner, Tel.: +49 (0)89 660566-306, E-Mail: twagner@bayern-international.de.
Anmeldungen für die Partneringveranstaltung in Osaka online unter: http://www.eu-japan.eu/events/business-meeting-japanese-life-sciences-industries-osaka-2017. Für Fragen setzen Sie sich bitte mit Frau Dr. Stephanie Wehnelt von BioM in Verbindung, Tel: 089/899679-29, E-Mail: wehnelt@bio-m.org.

Stimmen zum letzten Jahr
Bericht von BioM (deutsch)
Bericht von bioXclusters (englisch)
Stimmen bayerischer Teilnehmer im bioXclusters Newsletter, auf S.9
Osaka Bio Headquarters Eventseite 2016 (Update 2017 Mitte April)

Links mit Informationen zu Japan:
Japan Bioindustry Association (JBA): http://www.jba.or.jp/pc/en/
AHK: www.japan.ahk.de
Ixpos: www.ixpos.de
EU-Japan Centre: www.eu-japan.eu
eLSi: www.elsi-project.eu
Japan External Trade Organization (Jetro): https://www.jetro.go.jp/en/

Impressions to BioJapan 2016: http://www.ics-expo.jp/biojapan/en/report.html 

BioM Projekt InnoMuNiCH zur Unterstützung von R&D Kooperationen mit Japan
Zur Pressemitteilung über die Kooperationsvereinbarung zwischen München und Osaka