Nachrichten

Artikel von BioM über und für die bayerische Biotechnologiebranche

Die Gewinner des m4 Awards 2017- beim BioEntrepreneurship Summit am 10. Oktober

Seien Sie dabei, wenn am ersten Abend des BioEntrepreneurship Summit 2017 die Gewinner des diesjährigen m4 Awards bekannt gegeben werden.

Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, wird einleitende Grußworte sprechen.

Ihr folgt Key Note-Sprecher Ralf Wagner, Professor für Molekulare Mikrobiologie (Virologie) an der Universität Regensburg. Der Gründer von GeneArt ist ein Experte auf dem Gebiet der Unternehmensausgründung. Neben seiner Lehrtätigkeit ist er Vorstandsmitglied und Berater mehrerer Biotech-Unternehmen sowie lokaler Risikokapitalfonds und unterstützt Universitäts-Spin-offs als Business Coach.
Folgen Sie seinen Einblicken und der anschließenden Preisverleihung mit Vorstellung der Gewinner-Teams. Weitere Programm-Highlights und alles zur Anmeldung unter: BioEntrepreneurship Summit 2017

Seit 2011 unterstützt der m4 Award akademische Forschungsprojekte aus der medizinischen Biotechnologie mit Spin-off-Potenzial in der Pre-Seed Phase. Jedes Siegerteam erhält bis zu 500.000 € für zwei Jahre, um ein ausgründungsreifes Stadium zu erreichen. Das Programm ist Teil des virtuellen Accelerator BioM inQLab und wird vom Bayerischen Wirtschaftsministerium gefördert.