Nachrichten

Kreativ zur besten Geschäftsidee - kostenlos zu den DBT

Speziell für Promovierende oder Studierende im Hauptstudium mit lebenswissenschaftlichem oder medizinischem Fokus wurde dieses Jahr die besondere Session „Summa Biotechnologiae“ in das Programm eingeplant:

Visionäre und bedarfsorientierte Produktideen aus der Biotechnologie werden von den Teilnehmern/-innen aufgegriffen und im partizipativen Kreativ-Workshop weiterentwickelt.

Mit Summa Biotechnologiae zur besten Geschäftsidee - auf den Deutschen Biotechnologietagen.

Die Deutschen Biotechnologietage (DBT) 2019 finden am 9. und 10. April in Würzburg statt. Die DBT sind eine zweitägige Veranstaltung, die als Forum für den Erfahrungsaustausch zwischen allen Akteuren der deutschen Biotechnologieszene fungiert.

Speziell für Promovierende oder Studierende im Hauptstudium mit lebenswissenschaftlichem oder medizinischem Fokus wurde dieses Jahr die besondere Session „Summa Biotechnologiae“ in das Programm eingeplant:  
In dieser Session werden visionäre und bedarfsorientierte Produktideen und Visionen aus der Biotechnologie vorgestellt. Diese Ideen werden von den Teilnehmern/-innen aufgegriffen und im partizipativen Kreativ-Workshop weiterentwickelt. Die besten Geschäftsideen werden ausgezeichnet. 

Weitere Informationen inklusive der Anmeldungsadresse finden Sie im Flyer Summa Biotechnologiae (pdf).

Die Teilnahme an der „Summa Biotechnologiae“ erlaubt den kostenlosen Zugang zu den Deutschen Biotechnologietagen. Promovierende oder Studierende können dadurch außerdem diese Möglichkeit nutzen, um die Hauptakteure aus der Biotechnologie-Branche zu treffen und somit ihre potenziellen Karrierewege zu eruieren und zu fördern.

Fahrtkosten können gegebenenfalls vom Veranstalter übernommen werden. Übernachtung und Verpflegung werden gestellt.