Nachrichten

Sanofi tritt der Startup Creasphere bei - Münchens erstem Digital Health-Accelerator

Digital-Accelerator von Plug&Play nimmt nach Roche weiteren globalen Industriepartner in München hinzu. Startup Creasphere wird von Plug and Play, einer globalen Innovationsplattform und einem Risikokapitalfonds aus dem Silicon Valley unterstützt, das sich auf die Entwicklung von Technologie-Startups im frühen Wachstumsstadium spezialisiert hat.

Startup Creasphere, das erste Zentrum für digitale Innovation im Bereich Gesundheit, hat heute eine Partnerschaft mit der Geschäftseinheit Consumer Health von Sanofi angekündigt. Sanofi wird mit Startup Creasphere und anderen Unternehmen zusammenarbeiten, um die ultimative Drehscheibe für Innovationen im Bereich der digitalen Gesundheit in Europa zu schaffen, in der sich zukunftsorientierte Unternehmen und disruptive Startups treffen können, um Lösungen und Dienstleistungen zu erproben, Erfahrungen zu sammeln und auszutauschen und internationale Expansion zu ermöglichen.
Startup Creasphere wird von Plug and Play, einer globalen Innovationsplattform und einem Risikokapitalfonds aus dem Silicon Valley unterstützt, das sich auf die Entwicklung von Technologie-Startups im frühen Wachstumsstadium spezialisiert hat.

Angestoßen aus der Partnerschaft mit Roche entwickelt sich der neuerdings als "start up Creasphere" auftretende Digital-Health Accelerator im Werk1 am Münchner Ostbahnhof zu einem über München und nationale Grenzen hinausreichenden Innovationshub.
 
"Wir freuen uns, mit Startup Creasphere und ihrem Startup-Netzwerk zusammenzuarbeiten, um neue und innovative Gesundheitslösungen für unsere Kunden zu entwickeln, die mehr und mehr auf den digitalen Raum schauen, der über die Pille hinausgeht", sagte Oliver Freichel, Corporate Vice Präsident Strategie & Business Development & Licensing, Verbrauchergesundheitswesen, Sanofi.
"Innerhalb von Sanofi verfügen wir über ein breites Know-how bei der Markteinführung von Counter-Healthcare-Lösungen. Daher freuen wir uns darauf, diese Stärken mit dem Einfallsreichtum und der innovativen Einstellung von Start-ups zu kombinieren, um den Verbrauchern ein gesünderes und erfüllteres Leben zu ermöglichen."
"Wir freuen uns, unsere bestehende Partnerschaft mit Sanofi auszubauen und sie als Gründungspartner bei Startup Creasphere begrüßen zu können. Mit der Erweiterung von Sanofi auf unsere Plattform freuen wir uns darauf, verbraucherorientierte Technologien im Gesundheitsbereich zu erkunden und Startups von überall her einzubinden ", sagte Saeed Amidi, Gründer und CEO von Plug & Play.

Startup Creasphere wird jährlich zwei Sitzungen durchführen, bei denen hunderte von Startups aus der ganzen Welt bewertet werden, wobei die vielversprechendsten Partner von Unternehmen wie Sanofi bzw. Roche für die Teilnahme an jeder Sitzung ausgewählt werden. In ihrer ersten Sitzung konzentriert sich Sanofi auf die Zusammenarbeit mit Startups im Bereich Ernährung, Gesundheit und Allergie.
"Da die Welt immer hektischer und vernetzter wird, fordern die Verbraucher mehr personalisierte Gesundheitsleistungen, und wir haben gesehen, wie dies durch Konzepte wie personalisierte Vitamin-Regimes schnell zu einem Mehrwert führen kann", sagte Freichel.

Über Plug & Play
Plug and Play ist eine globale Innovationsplattform. Mit Hauptsitz im Silicon Valley hat diese Beschleunigerprogramme, Unternehmensinnovationsservices und ein internes VC entwickelt, um den technologischen Fortschritt schneller als je zuvor voranzutreiben. Seit der Gründung im Jahr 2006 haben sich diese Programme stark erweitert und sind an über 20 Standorten weltweit vertreten. Startups erhalten damit die notwendigen Ressourcen, um im Silicon Valley und darüber hinaus erfolgreich zu sein. Mit über 10.000 Startups und 280 offiziellen Unternehmenspartnern haben wir das ultimative Startup-Ökosystem in vielen Branchen geschaffen. Wir bieten aktive Investitionen mit 200 führenden VCs aus Silicon Valley und veranstalten jährlich mehr als 700 Netzwerkveranstaltungen. Unternehmen in unserer Community haben über sieben Milliarden US-Dollar an Geldmitteln aufgebracht, mit erfolgreichen Portfolio-Exits wie Danger, Dropbox, Lending Club und PayPal. Weitere Informationen finden sich unter www.plugandplaytechcenter.com

Kontakt:
Julia Belaya
Direktor Gesundheit - Plug and Play
Balanstrasse 73, 81541 München
julia@pnptc.com