Stellenangebote

05.12.2018

Roche Diagnostics GmbH

Abteilungsleiter für den Bereich Quality Control Immunology (m/w) (Job-ID: 201810-125661)

im Bereich Quality Assurance, Preclinical Development (in vivo pharmacology, in vitro pharmacology, Bioanalytics), Others, Clinical Development (Drug Safety, Clinical Operations, Medical, ...), R&D (Dipl. Biol. etc.)

Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, medizinische Lösungen heute zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig Innovationen für morgen zu entwickeln. Wir arbeiten mit Leidenschaft daran, die Gesundheit und das Leben von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Wir zeigen Mut in unseren Entscheidungen und in unserem Tun. Und wir sind davon überzeugt, dass gutes und erfolgreiches Handeln zu einer besseren Welt beiträgt.

 

Das ist der Grund, warum wir täglich zur Arbeit kommen. Wir fühlen uns der Wissenschaft verpflichtet, setzen höchste ethische Maßstäbe und bekennen uns zum Zugang zu medizinischen Innovationen für alle. Wir tun dies, um an einer besseren Zukunft mitzuwirken.

 

Wir sind stolz darauf, wer wir sind, was wir leisten und wie wir dabei vorgehen. Wir sind viele und arbeiten Hand in Hand – über Funktionen, Standorte und Länder hinweg.

 

Wir sind Roche. ​

Position

Was Sie erwartet:

 

Sie erwartet eine verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich der Analytik immunologischer Einsatzstoffe. Ihr Team aus vier Gruppen verantwortet die Entwicklung, Optimierung und Validierung von analytischen Testmethoden sowie deren routinemäßige Anwendung zur Bewertung diverser Einsatzstoffe, wie Antikörper und Antikörper-Konjugate, die unter anderem im Bereich Serumdiagnostik oder Gewebsdiagnostik Verwendung finden.

 

- In Ihrer Aufgabe stellen Sie sicher, dass alle Analytikleistungen in der erforderlichen Menge und Qualität fristgerecht hergestellt und zur Verfügung gestellt werden

- Sie implementieren Lean Methoden, um Prozesse zu optimieren um die vereinbarten Ziele zu erreichen

- Die Leitung der Abteilung beinhaltet die fachliche, organisatorische und disziplinarische Führung sowie Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

- Sie planen in Abstimmung mit dem Einheitsleiter die erforderlichen Ressourcen (Personal, Anlagen, Räumlichkeiten, Budget und Prozesse) zur bedarfsgerechten Bereitstellung analytischer Dienstleistungen

- Ferner verknüpfen Sie die notwendigen Kompetenzen der Abteilung mit der übergeordneten Einheits- und Businessstrategie. Sie steuern anstehende Projekte im Matrixumfeld so, dass die vorgegebenen Projektziele erreicht werden

- Sie sind verantwortlich für die Erfüllung der Auflagen des jeweils geltenden QM-Systems sowie weiterer regulatorischer Auflagen (FDA, USDA)

- Im Rahmen Ihres Verantwortungsbereiches stellen Sie stets sicher, dass interne Richtlinien, Gesetzte und behördliche Auflagen zur Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätssicherung auf die Bedürfnisse des Funktionsbereiches abgestimmt, umgesetzt, eingehalten und nachgehalten werden

- Sie leiten die Planung und Übernahme von neuen Methoden Analytikbereich gemäß den erforderlichen Vorgaben und entwickeln zur Verfügung stehende Methoden gezielt weiter

Qualifikation

Wer Sie sind:

 

- Sie haben Ihr Hochschulstudium in Biochemie/Biologie/Chemie/Biotechnologie/Pharmazie od. Pharma Sciences mit Promotion erfolgreich abgeschlossen

- Darüber hinaus bringen Sie ausgereifte Kenntnisse im Bereich Immunologie und/oder Immunologischen Methoden mit

- Auf Ihre Quality Control Erfahrung sowie Ihre guten Kenntnisse in einem regulierten Umfeld können wir vertrauen; Kenntnisse im Elecsys bzw. Clinical Chemistry Umfeld sind von Vorteil

- Ihr fachliches Know-how wird ergänzt von Ihren betriebswirtschaftlichen Kenntnissen

- Praktische Führungserfahrung auch von größeren Teams können Sie vorweisen und Ihr Team damit begeistern und motivieren

- Strategische und vorausschauende Planung, Zielorientierung sowie die Priorisierung von z.T. komplexen Themen unter Nutzung Ihres Netzwerkes ist für Sie selbstverständlich

- Sie treiben Veränderungen und neue Konzepte insbesondere im Rahmen von Lean, Automatisierung und Digitalisierung aktiv voran

- Sie setzen Ihre Kommunikationsstärke und Ihr Durchsetzungsvermögen mit allen Stakeholdern gekonnt und souverän ein und vertreten Ergebnissen auch vor größeren Gruppen

- Zudem haben Sie in der Vergangenheit Ihre Kenntnisse und Erfahrungen in Managementaufgaben und zusätzlich Projektleitung / Projektmanagement gewinnbringend einsetzen können

- Gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung über unsere Karrierehomepage:

 

roche.wd3.myworkdayjobs.com/de-DE/roche-ext/job/Penzberg/Abteilungsleiter-fr-den-Bereich-Quality-Control-Immunology--m-w-_201810-125661

 

Kontaktieren Sie uns

 

Frau C. Resseguie +49 8856 60 19195

 

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.

 

Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter.

 

Bewerbungsunterlagen

 

Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

 

Roche ist ein Arbeitgeber, bei dem Chancengleichheit zählt.