Veranstaltungen

2. Round Table Japan

Beim 2. Round Table Japan am 24.07.2017 bei BioM berichten bayerische Life Science Unternehmen über ihre Japanerfahrungen und geben Tipps, um Interessierten die Geschäftsanbahnung in dem attraktiven Zielland Japan zu erleichtern. Zudem erfahren Teilnehmer über aktuelle Geschäftsstrategien japanischer Unternehmen, die in der personalisierten und regenerativen Medizin tätig sind.

Inhalte

Vertreter unterschiedlicher Geschäftsmodelle im Life Science Bereich berichten in Kurzvorträgen über Aufbau und Verlauf ihrer Tätigkeiten in Japan. Dabei wird auf den zu erwartenden zeitlichen Ablauf der Geschäftsanbahnung eingegangen, wie man sich den kulturellen Herausforderungen stellt und welche sektorspezifischen Aspekte im Zielland beachtet werden sollten. Aber auch die enormen Marktpotentiale und Vorteile japanischer Kooperationen und Markteintritte werden aufgezeigt.

Die Round Table Japan finden im Rahmen des vom BMBF geförderten InnoMuNiCH Projekts statt. Die Clustermanagementorganisation BioM bietet in diesem Projekt Unternehmen und Forschergruppen Unterstützung bei der Kooperations- und Geschäftsanbahnung in Japan. Interessierte aus dem Münchner Spitzencluster sowie anderen bayerischen und überregionalen Life Science Regionen sind herzlich eingeladen, sich Expertentipps zum Thema zu holen, selber Anregungen für zukünftige Internationalisierungs-Services einzubringen und sich untereinander auszutauschen.

Zielgruppe
Geschäftsführer, Business Development Manager und Kooperationsverantwortliche aus Life Science- und Biotechnologie-Unternehmen im Bereich der Personalisierten Medizin sowie Start-Ups und Forschergruppen, die Interesse an Kooperationsprojekten mit japanischen Partnern aus Industrie und Forschung haben. Gerne auch Interessierte, die noch keine Erfahrungen im japanischen Life Science Markt haben oder deren Geschäftstätigkeiten in Japan bisher noch erfolglos sind.

Programm

12:30 – 12:45 Uhr    Registrierung

12:45 – 13:00 Uhr    Einführung: Themenrahmen und Ziel des Round Tables

13:00 – 13:45 Uhr    1. Teil Erfahrungsberichte in Kurzvorträgen, Q&A

13:45 – 14:10 Uhr    Kaffeepause und persönlicher Austausch

14:10 – 14:30 Uhr    “Geschäftsstrategien japanischer Unternehmen im Bereich der
                                       personalisierten und regenerativen Medizin”, Dr. Rolf Schmid,
                                       bio4business

14:30 – 15:15 Uhr    2. Teil Erfahrungsberichte in Kurzvorträgen, Q&A

15:15 – 15:30 Uhr    Wrap-up: Ergebnisse und Servicewünsche an BioM

15:30 Uhr                   Ende der Veranstaltung

Erfahrungsberichte:


Zeit und Ort
Montag, 24.07.2017, 12:30 – 15:30 Uhr

BioM Biotech Cluster Development GmbH
(IZB West II, Seminarraum 3. OG)
Am Klopferspitz 19 a
82152 Martinsried

Organisation
BioM Biotech Cluster Development GmbH

Dr. Stephanie Wehnelt
wehnelt@bio-m.org
+49 (0) 89-899679-29

Dr. Megumi Hashiguchi (English/Japanese speaking)
hashiguchi@remove-this.bio-m.org
Tel.: +49 (0) 89-899679-35

Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldeschluss: 18. Juli 2017
Bitte melden Sie sich verbindlich mit dem folgenden Formular an: