Veranstaltungen

B2B Matchmaking mit niederländischen Unternehmen

Personalisierte Medizin & Enabling Technologies

Wir laden herzlich ein zum B2B-Matchmaking mit niederländischen Unternehmen zum Thema "Personalisierte Medizin & Enabling Technologies" am Dienstag, den 02. Mai 2017, bei BioM in Martinsried.

Mit dieser Veranstaltung geben wir Ihnen die Möglichkeit, neue Kontakte zu niederländischen Unternehmen zu knüpfen und Partner für Entwicklungsprojekte oder für Ihre Markt- und Vertriebsaktivitäten zu finden.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Life Science Unternehmen aus dem Großraum München, die neue Geschäftskontakte zu niederländischen Unternehmen suchen.

Die Veranstaltung wird von BioM organisiert zusammen mit der regionalen Entwicklungsagentur für West-Holland Innovation Quarter, der niederländischen Technologieförderung Brabant Development Agency (BOM), der East Netherlands Development Agency, Rotterdam Partners und Amsterdam Trade, sowie dem Netherlands Business Support Office (NBSO) Stuttgart.

Datum und Ort
Dienstag, 02. Mai 2017, 11:00 - 16:30 Uhr
BioM Biotech Cluster Development GmbH, Am Klopferspitz 19a (IZB West II, 3. OG), 82152 Martinsried

Programm
11:00 - Welcome and overview of the Bavarian Biotech landscape, CEO, BioM
11:15 - Introduction to the Dutch delegates, Carin Huibers, VP, Janssen Biologics
11:25 - Disruptive technology-enhanced clinical research at CHDR/LUMC, Robert Rissmann, University Leiden
12:00 - Mixing lunch
13:00 - Keynote talk, Menno Kok, EIT Health
13:15 - 5 min Pitches of German and Dutch companies
14:45 - 1 to 1 meetings on high tables
16:30 - Ende

Eine Übersicht der teilnehmenden Firmen aus Holland finden Sie hier zum Download.

Anmeldung
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist jedoch verpflichtend bis spätestens 26. April 2017.