Veranstaltungen

BioEntrepreneur-Lounge

Am 24. Feburar lädt BioM zur ersten BioEntrepreneur-Lounge, die sich exklusiv an Gründungsinteressierte oder Jungunternehmer in der frühen Phase ihres Ausgründungsvorhabens richtet.

G2B im IZB (c) IZB

Am 24. Feburar findet die erste BioM BioEntrepreneur-Lounge statt, die sich exklusiv an Gründungsinteressierte oder Jungunternehmer in der frühen Phase ihres Ausgründungsvorhabens richtet. Diese Zielgruppe soll bewusst miteindander in Kontakt gebracht werden, um einen wertvollen Erfahrungsaustausch anzustoßen und die Bildung eines lebendigen Netzwerks zu ermöglichen.  Begleitet wird die Veranstaltung durch eine spannende Vortragsreihe zum Thema BioEntrepreneurship. Zu Wort kommen Persönlichkeiten aus dem Bereich der Gründungsfinanzierung, Coaches, Mentoren und erfahrene Gründer.

Die erste Veranstaltung findet am 24. Februar 2016 im Faculty Club G2B des Innovations- und Gründerzentrums in Martinsried von 18:00-20:00 Uhr statt. Die erfolgreichen Gründer Ullrich Rant und Dirk Scholl berichten von ihren Erfahrungen „Vom Uni-Spin-off bis zur Wachstumsphase – Dynamic Biosensors“.  


Die Teilnahme ist ausschließlich auf persönliche Einladung möglich. Bitte bringen Sie Ihre Email-Einladung mit. Gründungsinteressierte und Jungunternehmer können gerne auf Anfrage eine persönliche Einladung erhalten.


Ansprechpartner:
Dr. Petra Burgstaller, Senior Manager Start-Ups & Funding
Tel: 089-899 679 23; E-Mail: burgstaller@remove-this.bio-m.org

Christina Enke-Stolle, Senior Manager Start-Ups & Funding
Tel: 089-899 679 26; E-Mail: enke-stolle@remove-this.bio-m.org


Save the date - weitere Termine für 2016:
20. April 2016
22. Juni 2016
14. September 2016
23. November 2016

BioM – accelerating biomedical innovation
BioM ist seit 1997 als Non-Profit Netzwerkorganisation für die Biotechnologiebranche in München und Bayern aktiv. Die Clustermanagementgesellschaft unterstützt vor allem kleine und mittlere Biotechnologie-Unternehmen als auch Gründungsinteressierte und Gründer im Bereich der medizinischen Biotechnologie mit einem umfassenden Angebot.
Wir bieten ein breites Netzwerk an Industrieunternehmen, Kapitalgebern und anderen relevanten Partnern, Unterstützung bei der Businessplan-Erstellung, Beratung zu Fördermitteln und Finanzierung als auch eine enge Begleitung von Ausgründungsvorhaben (Inkubation). Zu unseren Leistungen gehören auch spezielle Coaching-, Training- und Mentoring-Angebote im Life Science-Bereich (BioEntrepreneur Bootcamp, Mentor Circle) und die Vernetzung der lokalen Gründerszene (BioEntrepreneur Lounge). Außerdem ist BioM seit 2010 Ausrichter des vom bayerischen Wirtschaftsministerium geförderten Vorgründungswettbewerbs m4 Award. Das mit rund 500.000 Euro dotierte Förderprogramm unterstützt Wissenschaftlerteams dabei, herausragende Projekte im Bereich der medizinischen Biotechnologie innerhalb von 2 Jahren zu validieren und zur Ausgründungsreife zu bringen.