Veranstaltungen

Covid-19 - aktuelle Rechtsfragen im Alltag und in der Medizin

Vor dem Hintergrund der aktuellen Covid-19 Pandemie diskutiert Dr. Anja Lunze LL.M. aktuelle Rechtsfragen aus dem Alltag: Haftung für sorgloses Verhalten? Was dürfen Arbeitgeber verlangen und welche Rechte haben Arbeitnehmer? Darf ich in den Urlaub fahren, wohin ich will?

Der Verein m4 Personalisierte Medizin e.V.
lädt ein zum online-Vortrag in der Reihe
"Vorsprung durch Wissen und Information"

Covid-19 - aktuelle Rechtsfragen
im Alltag und in der Medizin


Vor dem Hintergrund der aktuellen Covid-19 Pandemie werden aktuelle Rechtsfragen aus dem Alltag erörtert, wie beispielsweise:
Haftung für sorgloses Verhalten?
Was dürfen Arbeitgeber verlangen und welche Rechte haben Arbeitnehmer?
Darf ich in den Urlaub fahren, wohin ich will?

Außerdem sollen Fragestellungen aufgegriffen werden, die sich aus dem medizinischen Bereich ergeben, zum Beispiel:
Erleichterte Zulassung von Wirkstoffen gegen Covid-19 und Impfstoffen gegen SARS-CoV 2?
Sicherstellung der Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten: Zwangslizenzen?

Referentin:
Dr. Anja Lunze LL.M.
Anja Lunze wurde in Radebeul (Sachsen) geboren und wohnt in München. Studium an der TU Dresden, in Genf und Heidelberg, LL.M. am CEIPI Strasbourg und der TU Dresden, Referendariat in Düsseldorf mit Stationen in Hamburg und Tokio. Dissertation über die Rechtsfolgen des Fortfalls des Patents – Untersuchung des deutschen, französischen und US–amerikanischen Rechts, summa cum laude. Ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der Juristischen Fakultät der TU Dresden. Seit 2006 als Rechtsanwältin tätig.

Der Online-Vortrag findet statt am:
Donnerstag, der 19. November 2020, 17:00-18:00 Uhr

Anmeldung:
Die Teilnahme an diesem Online-Vortrag ist kostenfrei.

Den Zugangslink zum Online-Vortrag erhalten Sie von uns nach Ihrer Anmeldung.

Anmeldung erbeten bis zum 15.11.2020: