Veranstaltungen

Forum Science & Health

Florian Fischer-Fabian (BR-Journalist) diskutiert mit Jochen Maas, Sanofi; Günther Wess, Helmholtz Zentrum; u.a. über Innovation & Forschung für die Medizin der Zukunft.

Gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie veranstaltet BioM das neuartige, erstmalig durchgeführte FORUM Science & Health, das am 5. und 6. Juli 2017 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck bei München stattfinden wird, das versuchen möchte, Brücken zwischen den isolierten Fachdisziplinen der Medizin zu bauen.

Wir freuen uns, dass der Nobelpreisträger Prof. Jules A. Hoffmann (Straßburg) mit dem Thema „Evolution of Immunity – at the Interface of Health and Disease“ die erste Brücke bei diesem FORUM bauen wird – aus der Grundlagenforschung zur medizinischen Anwendung.

In weiteren Diskussionsrunden und Vortragsblöcken erfahren Sie mehr über die „Innovation und Forschung für die Medizin der Zukunft“ sowie die verschiedenen Facetten des „System Mensch“. Nach dem Motto „Aufbruch in ein neues Denken“ werden hier über Fach- und Indikationsgrenzen hinweg die Bedeutung von Prävention & Altern, Gehirn & Genetik sowie Erkenntnisse aus der Omics-Forschung bespielhaft vorgestellt.

Das FORUM Science & Health ist Treffpunkt für alle Akteure aus dem Gesundheitsbereich. Diskutieren Sie mit in World-Cafés, an den Markständen der Innovationen, im CHAT-Room und anderen interaktiven Möglichkeiten und treffen Sie auf neue Kooperationspartner und Interessensgruppen. Impulse und Input sind herzlich willkommen.


Registrieren Sie sich jetzt!

 

Zeit:
5.- 6. Juli 2017

Ort:
Veranstaltungsforum Fürstenfeld, nahe München 

Unser Motto: Brücken bauen für die Medizin der Zukunft 

Seien Sie dabei!

Programm und Anmeldung unter: www.bio-m.org/forum