Veranstaltungen

Informationsveranstaltung zum m4 Award 2019 - Würzburg

- Die Veranstaltung entfällt aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl -

- Die Veranstaltung entfällt aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl -

Zeit: 15. Januar 2018, 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Innovations- und Gründerzentrum Würzburg, Friedrich-Bergius-Ring 15, 97076 Würzburg

Das erfolgreiche bayerische Vorgründungs-Förderprogramm „m4 Award – Pre-Seed-Wettbewerb für die Medizin der Zukunft“ geht in die fünfte Runde.

Bewerben Sie sich um den m4 Award, wenn Sie an einem anwendungsorientierten Projekt forschen, das die Herausforderungen der Medizin der Zukunft adressiert, und Sie Potenzial für eine spätere Ausgründung sehen. Die Gewinnerteams erhalten für die Validierung ihrer Ansätze bis zu 500.000 Euro über eine Laufzeit von 2 Jahren. Zusätzlich erhalten die geförderten Projekte eine umfassende Projektbegleitung auf dem Weg zur Unternehmensgründung. Mögliche Themenbereiche sind, in Ergänzung und Konkretisierung der Fördergrundsätze, insbesondere:

  • innovative Wirkstoffentwicklungen (z. B. Immuntherapien, Vakzine, Gen- und Zelltherapien, Antiinfektiva, Therapeutika zur Behandlung altersbedingter Erkrankungen und zur Verlängerung einer gesunden Lebensspanne), idealerweise mit neuartigen Wirkmechanismus
  • Diagnostik-, Prognostik- und  Präventions-Plattformen der nächsten Generation innovative Plattform- Technologien zur Wirkstoffentdeckung und -entwicklung
  • Mikrobiom-basierte Produkte und Technologien
  • wettbewerbsfähige,  biomedizinische Ansätze im Bereich Digital Health / Big Data / Künstliche  Intelligenz

Um sich zu bewerben, reichen Sie bis zum 12. März 2019 eine 5-seitige Kurzbeschreibung Ihres Vorhabens ein. Wenn Sie im Anschluss eine Empfehlung für die zweite Stufe erhalten, kann eine 15-seitige Skizze bis zum 21. Mai 2019 eingereicht werden. Die m4 Award Jury aus Industrieexperten und Kapitalgebern begutachtet die Skizzen und lädt ausgewählte Projekte zur Präsentation ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren Informationsveranstaltungen und unter www.m4-award.org. Informationsveranstaltungen zum m4 Award werden im Januar 2019 in München, Würzburg und Regensburg angeboten. Bitte melden Sie sich zu den Veranstaltungen jeweils verbindlich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Termine:

15. Januar 2019, 16:00 – 18:00 Uhr (Würzburg)
23. Januar 2019, 16:00 – 18:00 Uhr (Regensburg)
30. Januar 2019, 16:00 – 18:00 Uhr (München)

Veranstaltungsorte:
BioM Biotech Cluster Development GmbH, Am Klopferspitz 19 a (IZB West II, 3. OG, Konferenzraum), 82152 Martinsried/München

Innovations- und Gründerzentrum Würzburg, Friedrich-Bergius-Ring 15, 97076 Würzburg

BioPark Regensburg GmbH, Am BioPark 13, 93053 Regensburg


Zielgruppe:
Es können sich Wissenschaftlerteams an Hochschulen, Universitätskliniken und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Bayern um den m4 Award bewerben.

Teilnahmegebühr:
keine

Kontakt:
Dr. Petra Burgstaller
Senior Manager Start-Ups & Funding
E-Mail: burgstaller@remove-this.bio-m.org
Telefon: +49 (0)89 89 96 79-23

Christina Enke-Stolle, MSc, MBA
Senior Manager Start-Ups & Funding
E-Mail: enke-stolle@remove-this.bio-m.org
Telefon: +49 (0)89 89 96 79-26

Anmeldung:

Anmeldeschluss:
8. Januar 2019 für die Veranstaltung in Würzburg
15. Januar 2019 für die Veranstaltung in Regensburg
22. Januar 2019 für die Veranstaltung in Martinsried

Teilnehmerzahl: max. 40 Personen pro Veranstaltung; bitte melden Sie sich verbindlich an.