Veranstaltungen

Welchen Wert haben Biobanken in der post-genomischen Zeit?

Der Verein m4 Personalisierte Medizin e.V. lädt ein zum online-Vortrag in der Reihe "Vorsprung durch Wissen und Information"

Welchen Wert haben Biobanken in der post-genomischen Zeit?


Vortragender:

Prof. Dr. Hartmut Juhl

CEO und Gründer, Indivumed GmbH

Mit der rasanten Entwicklung der Computertechnologie (Cloud-Lösungen zur Datenspeicherung, Künstliche Intelligenz etc.) ist eine extreme Beschleunigung in vielen Bereichen unseres Lebens und im Wissenszuwachs in der medizinischen Forschung eingetreten. Zusammen mit neuen, sensitiven und kostengünstigen Analyseverfahren besteht heute die Möglichkeit, die Komplexität und Variabilität von Krebserkrankungen zu entschlüsseln, um neue Wirkstoffe schneller und effizienter zu entwickeln und Medikamente gezielt einem Patienten zuzuordnen. Biobanken sind für die Entwicklung und Anwendung personalisierter Therapien heute nur dann von klinisch relevantem Nutzen, wenn strenge Qualitätskriterien erfüllt werden, die es u.a. erlauben, auch den Tumor-Phänotyp zuverlässig zu bestimmen.

Der Vortrag findet als hybrid Veranstaltung online (ZOOM) und in Präsenz (tbd) statt.

am Donnerstag, 14. Oktober 2021 ab 18:00 Uhr


Die Teilnahme an diesem Online-Vortrag ist kostenfrei.
Anmeldung und weitere Informationen auf: https://m4.de/termine.html