• Gründung und Fördermittel
  • Internationales
  • PR und Marketing
  • Infrastruktur
  • Bioproben und (Prä)klinik
  • Netzwerk
  • » 18.08.2015 BioM Innovation Network startet mit dem ersten Ideenwettbewerb aus dem Bereich „Computergestützte Genanalyse“!
    Bringen Sie Ihr Wissen ein!Das Prinzip der Open Innovation Plattform ist:Ein Problem sucht eine Lösung, der beste Lösungsvorschlag wird mit einem Preisgeld belohnt!Gesucht wird eine Lösung zum Thema„Wie kann die Variabilität innerhalb von Tausenden Genomen mit limitierten Computer-Ressourcen schnell analysiert werden?“Wie können Sie am... » mehr
  • » 29.07.2015 Personalisierte Medizin: Krebsbehandlung in der Petrischale mit SpheroTest®
    Sphäroide: Wissenschaftler des Klinikums der Universität München haben ein neues Verfahren entwickelt und dessen Zuverlässigkeit bestätigen können. Damit können sie jetzt vor Beginn der Behandlung verlässlich abschätzen, welche Mono- oder Kombinationstherapie den optimalen Effekt sichert. » mehr
  • » 29.07.2015 Erfolgreiche Serie-A-Finanzierung für Leon-Nanodrugs - TVM-Capital ist zurück
    Rund 18,5 Mio. Euro investiert ein Konsortium von Wagniskapitalgebern in den Wirkstoffformulierer Leon Nanodrugs GmbH in München. Es ist eine der größten Serie A-Runden in Deutschland in diesem Jahr. » mehr
  • » 20.07.2015 Vom Pre-Seed Projekt zum Geschäftserfolg: lauter Gewinner im 4. BioEntrepreneur Boot Camp
    "Eine grandiose Veranstaltung! So ein Intensivtraining mit Praktikern ist doch das Effizienteste. Ein absolut empfehlenswerter Baustein auf dem Weg vom Wissenschaftler zum Unternehmer", urteilt Christoph Zinser von der Kontaktstelle für Forschungs- und Technologietransfer (KFT) an der LMU. » mehr
  • » 20.07.2015 Gute Nachrichten zum 20. IZB-Geburtstag: die Finanzierer kommen zurück
    Der Münchner Wagniskapitalfinanzierer TVM investiert nach langer Pause wieder in Deutschland. Profitieren soll zunächst ein Wirkstoffformulierer aus München, aber auch in Martinsried selbst sei etwas "geplant". » mehr
  • » 08.07.2015 Freisinger Pieris zapft 28,3 Mio. US-Dollar aus IPO an der NASDAQ
    Unternehmensgründung aus der TUM, Prof. Skerra, vollzog Ende 2014 den ersten Schritt über den Atlantik, nun folgte der zweite. » mehr