Nachrichten

Formycon (Martinsried) gelingt Kapitalerhöhung von über €17 Mio

Neuer strategischer Investor von Geschäftsmodell und Managment begeistert und zeichnet die KE vollständig. Die Martinsrieder Firma Formycon meldet sich mit einer deutlich positiven Börsennachricht aus dem allgemeinen Winterschlaf: über 17 Millionen spielt eine quasi "one-man"-Kapitalerhöhung ein.

© Formycon

Die Martinsrieder Firma Formycon meldet sich mit einer deutlich positiven Börsennachricht aus dem allgemeinen Winterschlaf: über 17 Millionen spielt eine quasi "one-man"-Kapitalerhöhung ein.

Der neue strategische Partner, M&H Equity AG (Schweiz), übernimmt dabei auf einen Schlag alle neuausgegebebenen Aktien.

Oliver Fiechter, Gründer und Managing Partner der M&H Equity AG, kommentiert seinen Einstieg bei Formycon wie folgt: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und sehe in Formycon überdurchschnittlich hohes Wachstumspotenzial. Das Management und das Geschäftsmodell haben mich gleichermaßen überzeugt, wie die Tatsache, dass sich Biosimilars aufgrund des Kostendrucks in den globalen Gesundheitssystemen durchsetzen werden. Bei der Auswahl unserer Beteiligungen spielt vor allem der Nachhaltigkeitsgedanke eine sehr wichtige Rolle. Die Tatsache, dass die Formycon AG mit ihren Biosimilars einen besseren Zugang zu wichtigen Arzneimitteln für möglichst viele Patienten weltweit ermöglichen möchte, war ein wesentliches Investitionskriterium.“ 

Formycon ist ein führender konzernunabhängiger Entwickler von qualitativ hochwertigen Nachfolgeprodukten biopharmazeutischer Arzneimittel, sogenannten Biosimilars. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf Therapien in der Ophthalmologie und Immunologie sowie auf weitere wichtige chronische Erkrankungen und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von der technischen Entwicklung bis zur klinischen Phase III sowie der Erstellung der Zulassungsunterlagen ab. Mit seinen Biosimilars leistet Formycon einen bedeutenden Beitrag, um möglichst vielen Patienten den Zugang zu wichtigen und bezahlbaren Arzneimitteln zu ermöglichen. Derzeit hat Formycon vier Biosimilars in der Entwicklung.

Kontakt:

Formycon AG
Sabrina Müller
Corporate Communications
& Investor Relations
Fraunhoferstraße 15
82152 Martinsried/Planegg
Germany
 
T + 49 89 864667 149
F + 49 89 864667 110
Sabrina.Mueller@formycon.com
www.formycon.com