Förderberatung

BioM berät kleine und mittlere Biotechnologieunternehmen zur Finanzierung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten durch öffentliche Fördermittel.

Förderprogramme für Gründer

Die Förderprogramme für angehende Gründer sowie Wissenschaftler, die an einer Kommerzialisierung interessiert sind, finden Sie im Bereich Angebote für Gründer/Links.

Förderprogramme für kleine und mittlere Unternehmen

Freistaat Bayern

BayTP ist ein Technologie-Förderprogramm und bietet Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der Entwicklung neuer Produkte oder Produktionsverfahren.

BayBio unterstützt Forschungs- und Entwicklungsvorhaben auf dem Gebiet der modernen Bio- und Gentechnologie.

Bayerische Forschungsstiftung - Zuschüsse für Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in Verbünden

Nationale Fördermaßnahmen

KMU-Innovativ: Biotechnologie - BioChance ist eine Fördermaßnahme des BMBF zur Unterstützung von industriellen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Diese sollen die Innovationsfähigkeit der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stärken. Es sind sowohl Einzelvorhaben oder Verbünde mit Hochschulen bzw. anderen Unternehmen möglich.

ZIM - Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand ist ein technologie- und branchenoffenes Förderprogramm des BMWi für mittelständische Unternehmen und wirtschaftsnahe Forschungseinrichtungen, die mit den Unternehmen zusammenarbeiten. 

Internationale Fördermaßnahmen

Eurostars - Förderprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die im Rahmen der europäischen Forschungsinitiative EUREKA mit Partnern in anderen Mitgliedsländern gemeinsam Forschungs- und Entwicklungsprojekte durchführen möchten

EuroTransBio - Förderung transnationaler Kooperationsprojekte in der Biotechnologie durch regelmäßige jährliche Ausschreibungen

Im Rahmen von Horizon 2020 adressiert die EU Kommission die gesellschaftliche Herausforderung Gesundheit und demographischer Wandel.

Mit dem europäischen SME Instrument wird die Entwicklung von Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen (engl. SME) gefördert

Die die Bayerische Forschungsallianz und die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften bieten Hilfestellung bei der Antragstellung zu den EU Programmen.

EIT Health Germany, das German Co-Location Center von EIT Health, bietet Unterstützung für Start-ups und KMU, um ihre Geschäftsidee voranzutreiben.


Mehr zum Thema

Neue Förderrichtlinien des BMBF

Das BMBF hat drei neue Richt­li­ni­en zum For­schungs- und För­der­kon­zept „e:Med – Maß­nah­men zur Eta­blie­rung der Sy­stem­me­di­zin“…

10 Unternehmen trainieren für den japanischen Markt

10 eu­ro­päi­sche Un­ter­neh­men wur­den für das Pro­gramm Start.Smart.Japan aus­ge­wählt. Das Trai­ning bie­tet hoch­wer­ti­ge…

Zwei Gründerteams aus München als GO-Bio-Preisträger ausgezeichnet

Acht Grün­der­teams wur­den auf den DBT in Ber­lin aus­ge­zeich­net. Zwei von ihnen kom­men von der Lud­wig-Ma­xi­mi­lians-Uni­ver­si­tät…
Dr. Petra Burgstaller
Dr. Petra Burgstaller

Senior Manager Start-Ups & Funding


Christina Enke-Stolle
Christina Enke-Stolle

Senior Manager Start-Ups & Funding