Vision & Mission Profil

Vision

BAYERN - DER STANDORT FÜR DIE MEDIZIN DER ZUKUNFT

Mission

BioM schafft ein einzigartiges Ökosystem in Medizin und Biotechnologie als Grundlage für Innovation, Wachstum und Wertschöpfung in Bayern.

Profil

BioM agiert seit 1997 als Entwicklungs- und Managementorganisation des Münchner Biotechnologie Clusters. Der BioM Cluster umfasst den Großraum München und beinhaltet heute etwa 340 Biotechnologie- und Pharmazie-Unternehmen sowie assoziierte Dienstleister. Die Kernkompetenz der Region ist die Entwicklung innovativer Therapeutika, Diagnostika und der zugrundeliegenden Technologien, insbesondere für die personalisierte Medizin.

Zusätzlich koordiniert BioM das bayerische Netzwerk der Biotechnologieregionen im Cluster Biotechnologie Bayern als Teil der Cluster Offensive Bayern. Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss bayerischer Life Science Standorte, deren Interessensverbände und Unternehmen BioM in einem Netzwerk miteinander verknüpft und international vertritt.

BioM unterstützt zudem bayerische Biotech-Unternehmen in jeder Phase der Unternehmensgründung. Hierfür hat BioM ein einzigartiges Förderprogramm entwickelt, das auf angehende Existenzgründer und Unternehmer im Bereich der Lebenswissenschaften zugeschnitten ist - den virtuellen Inkubator BioM inQlab. Insgesamt hat BioM in 25 Jahren über 200 Firmengründungen begleitet.

Darüber hinaus bietet BioM eine Vielzahl von Workshops, Trainingskursen und Veranstaltungen zu branchenspezifischen Themen an.


Prof. Dr. Horst Domdey
Prof. Dr. Horst Domdey

Managing Director



Cluster Biotechnologie Bayern

Auszeichnung

BioM ist Träger des europäischen "Gold Label for Cluster Excellence".