Podcast

Prof. Fabian Theis: „Wir wollen die Sprache der Zellen verstehen und mit ihnen kommunizieren“

Prof. Fabian Theis zu den Möglichkeiten von KI und Big Data in der Medizin im BioM Podcast © Astrid Eckert / TUM

Künstliche Intelligenz in der Medizin - wie können wir KI und Big Data nutzen, um die Entstehung von Volkskrankheiten wie Krebs, Diabetes oder Alzheimer besser zu verstehen und letztlich auch Therapien zu verbessern?

Das erklärt Prof. Fabian Theis im BioM-Podcast.

Fabian Theis ist Direktor des Instituts für Computational Biology bei Helmholtz Munich und Professor für Mathematische Modellierung biologischer Systeme an der TU München. In seiner Forschungsarbeit kommt er mit Hilfe von Big Data und Künstlicher Intelligenz den Geheimnissen menschlicher Zellen auf die Spur. Gerade wurde Fabian Theis mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis, dem wichtigsten deutschen Forschungspreis ausgezeichnet - für seine Pionierarbeiten in der Analyse, Modellierung und Interpretation genomischer Daten.


Mehr zum Thema

BIO-Europe 2024 in Stockholm, Sweden: Meet us at the German Pavilion!

BIO-Eu­ro­pe 2024: Meet us at the Ger­man Pa­vi­li­on!This fall, BIO-Eu­ro­pe re­turns for an en­ri­ching face-to-face ex­pe­ri­ence, and…

Team der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg entdeckt möglichen neuen Angriffspunkt für Darmkrebs-Behandlung

Bei fort­schrei­ten­dem und me­ta­sta­sier­tem Krebs sind nicht nur Tu­mor­zel­len, son­dern auch be­stimm­te Zel­len des Bin­de­ge­we­bes,…

SciRhom sichert sich 63 Mio Euro in Serie-A-Finanzierungsrunde für Antikörpertherapie gegen Autoimmunerkrankungen

Das Mar­tins­rie­der Start-up SciRhom hat in einer Serie-A-Finan­zie­rungs­run­de 63 Mil­lio­nen Euro ein­ge­sam­melt, um seine…

Electrochaea GmbH ist strategischer Partner bei der Produktion von erneuerbarem Erdgas der 3. Generation in Kanada

Die Elec­tro­chaea GmbH aus Pla­negg/Mün­chen wird als stra­te­gi­scher Part­ner der ka­na­di­schen Car­bon­axi­on Bioé­ner­gies Inc. an…

Bayern zeigt das große Potential von KI und Daten in der Medizin: Viel Potential für Deutschlands Gesundheit

Bio­tech­no­lo­gie-Kon­fe­renz „BayOConnect“ in Mün­chen ver­eint Ak­teu­re aller Be­rei­che der baye­ri­schen und in­ter­na­tio­na­len…

Uniklinikum Erlangen: Weltweit erste CAR-T-Zell-Therapie bei Kind mit Lupus

Die welt­weit erste CAR-T-Zell-The­ra­pie bei Kind mit Lupus ist nun er­folg­reich an dem Uni­kli­ni­kum Er­lan­gen durch­ge­führt wor­den.…

BioM veröffentlicht Report "Biotech in Bavaria 2023/24": Bayerische Biotechnologie wächst und liefert Rekordfinanzierungen

Auf der dies­jäh­ri­gen BayOConnect-Kon­fe­renz prä­sen­tier­te BioM den ak­tu­el­len Jah­res­re­port "Bio­tech in Ba­va­ria 2023/24 –…

Innovative Life Sciences-Teams pitchen auf dem "LMU IEC Impact Entrepreneurship Day 2024"

Das LMU In­no­va­ti­on & En­tre­pre­neur­ship Cen­ter lädt ein zu einem in­spi­rie­ren­den Tag vol­ler Net­wor­king-Mög­lich­kei­ten, einen…

Formycon erhält FDA-Zulassung für Biosimilar Aflibercept-mrbbein

Die For­my­con AG aus Mar­tins­ried bei Mün­chen und ihr Li­zenz­part­ner Klin­ge Bio­phar­ma GmbH er­hal­ten die Zu­las­sung der U.S. Food…

Tubulis erhält FDA Fast Track Designation für ADC-Kandidat TUB-040

Das Bio­tech-Un­ter­neh­men Tu­bu­lis aus Mar­tins­ried bei Mün­chen hat von der US-ame­ri­ka­ni­sche Ge­sund­heits­be­hör­de FDA (Food and…


Newsletter

Anmeldung

Archiv