Podcast

"Der Klimawandel ist eine treibende Kraft bei Allergien"

Claudia Traidl-Hoffmann, Professorin für Umweltmedizin an der Universität Augsburg und Direktorin des Instituts für Umweltmedizin bei Helmholtz Munich. © Anatoli Oskin, Universität Augsburg

Ungewöhnlich warmes Wetter schon im April. Die Pollen fliegen länger und werden aggressiver, die Zeckensaison beginnt früher, neue Erreger verbreiten sich auch in unseren Breitengraden. Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf unsere Gesundheit und welche Maßnahmen - auch präventiv - brauchen wir?

Das erklärt Prof. Claudia Traidl-Hoffmann in der aktuellen BioM-Podcast Folge.

Die Fachärztin für Dermatologie und Allergologie ist Professorin für Umweltmedizin an der Universität Augsburg und Direktorin des Instituts für Umweltmedizin bei Helmholtz Munich. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Mensch-Umwelt-Interaktionen, besonders hinsichtlich Allergien und Einflüssen des Klimawandels auf unsere Gesundheit.


Mehr zum Thema

Förderung von Forschungsverbünden zu Pandemieprävention und -reaktion

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung (BMBF) för­dert trans- und in­ter­dis­zi­pli­nären For­schungs­ver­bün­de zum Thema…

Universität Bayreuth macht die Genaktivität von Bakterien unter Rotlicht für biotechnologischen Anwendung nutzbar

For­schen­de der Uni­ver­si­tät Bay­reuth haben die Emp­find­lich­keit von bak­te­ri­el­len Sys­te­men zur Steue­rung der Gen­ak­ti­vi­tät…

Franken Finance Festival 2024: Die Anlaufstelle für alle Gründer*innen und Start-ups mit Finanzierungsfragen

Die Ge­schäfts­idee fürs Star­tup steht und an Ei­genini­tia­ti­ve fehlt es nicht, aber wie wird der Ein­stieg in das Bu­si­ness von Mor­gen…

Gel statt Schock: Neue Hoffnung bei Herzinfarkt

Ein Team von For­schern der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Er­lan­gen-Nürn­berg (FAU) und der Uni­ver­si­tät Bonn hat eine…

TU-Humangenetiker Holger Prokisch erhält Ehrenmedaille der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik

Hu­man­ge­ne­ti­ker Dr. Hol­ger Pro­kisch vom In­sti­tut für Hu­man­ge­ne­tik, Kli­ni­kums rechts der Isar an der Tech­ni­schen…

BioFIT 2024 - get the BioM discount

We offer our net­work 20% dis­count for BioFIT 2023 - De­cem­ber 3rd and 4th, 2024 | In-per­son, Lille (Fran­ce) and De­cem­ber 11th & 12th,…

LMU-Forschende entwickeln Gentherapie-Ansatz gegen frontotemporale Demenz

For­schen­de der Me­di­zi­ni­schen Fa­kul­tät der LMU und des Deut­schen Zen­trums für Neu­ro­de­ge­ne­ra­ti­ve Er­kran­kun­gen (DZNE) haben…

HYpharm erhält für Wirkstoff HY-133 gegen multiresistente Bakterien die Genehmigung für die klinische Phase I

Der neu­ar­ti­ge prä­ven­ti­ve Wirk­stoff HY-133 von der Firma HY­pharm aus Bern­ried hat die erste kli­ni­sche Stu­di­en­pha­se er­reicht.…

ITM wirbt 188 Millionen Euro ein: zur Erweiterung der radiopharmazeutischen Pipeline und Stärkung seiner führenden Position in der Herstellung von medizinischen Radioisotopen

ITM Iso­to­pe Tech­no­lo­gies Mu­nich SE (ITM), ein füh­ren­des ra­dio­phar­ma­zeu­ti­sches Bio­tech-Un­ter­neh­men aus Gar­ching bei…

Wacker nimmt Biotechnologie Center in München 2024 in Betrieb und eröffnet mRNA-Kompetenzzentrum in Halle an der Saale

An sei­nem Bio­tech-Stand­ort in Halle (Saale) hat die Wa­cker Che­mie AG mit Haupt­sitz in Mün­chen ein mRNA-Kom­pe­tenz­zen­trum…


Newsletter

Anmeldung

Archiv